Apps downloaden op pc

Der letzte Haupttyp ist die Produktivität. Dies ist nicht annähernd so häufig, weil Chromebooks billiger und besser für die Verwendung von Android-Apps auf etwas anderem als einem Telefon sind und die meisten Produktivitätstools plattformübergreifend sind. Jeder Gaming-Emulator funktioniert in gewissem Maße als Produktivitätsemulator. Jedoch, diejenigen mit hyperspezifischen Anwendungsfälle und ein wenig Wissen können ARChon und Bliss versuchen. Trotzdem empfehlen wir in der heutigen Zeit, die Chromebook-Route zu gehen, wenn Sie Android-Apps in einer Laptop- oder Computerumgebung ausführen möchten. Es ist besser auf diese Weise. Steigern Sie Kreativität und Wissen mit kinderfreundlichen Apps zum Malen, Fotobearbeiten, Erlernen einer Sprache, Sternengucken und mehr. Dieser Android-Emulator ist vor allem für Entwickler. Sie können Ihre Apps auf einer Vielzahl von Geräten testen, ohne sie zu besitzen. Sie können den Emulator für eine Vielzahl von Geräten mit verschiedenen Android-Versionen konfigurieren, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden.

Zum Beispiel können Sie ein Nexus One mit Android 4.2 oder ein Nexus 6 mit Android 6.0 ausführen. Sie können ganz einfach nach Belieben zwischen virtuellen Geräten wechseln. Es ist nicht ideal für Verbraucher, aber Genymotion bietet ihre Dienstleistungen kostenlos für den persönlichen Gebrauch. Es ist die nützlichste Funktion ist seine Verfügbarkeit auf Ihrem Desktop-Computer und in der Cloud. Diejenigen ohne leistungsstarke Computer können Genymotions Server dazu bringen, die ganze Arbeit für sie zu erledigen. Der Microsoft Store ist der Onlineshop von Microsoft. Windows 10-Benutzer können ihr Microsoft-Konto verwenden, um Apps, Spiele und Filme herunterzuladen. Sie sind kostenlos oder bezahlt. Der Store kann unter anderem über den Start-Button gefunden werden. Wenn Sie den Microsoft Store öffnen, werden beliebte Apps und Spiele angezeigt, und Sie können verschiedene Kategorien durchsuchen. Im Folgenden beschreiben wir, wie Man eine kostenlose App herunterladen, deren Namen Sie bereits kennen. Denken Sie an WhatsApp Desktop, Netflix oder Ziggo GO.

Für Windows 10 gibt es alle Arten von (kostenlosen) Apps. Laden Sie eine solche App aus dem Microsoft Store herunter. Für Windows 10 sind mehrere Apps verfügbar. `App` ist ein kurzes Wort für Anwendung, was Programm bedeutet. Windows 10 heißt Apps alle Programme. Eine neue App wird im sogenannten Microsoft Store gekauft. Sie können programme auch aus dem Internet herunterladen. ARChon ist kein traditioneller Emulator. Sie installieren es als Google Chrome-Erweiterung. Es gibt Chrome dann die Möglichkeit, Android-Apps und -Spiele auszuführen (wenn auch mit begrenzter Unterstützung). Es ist kein einfacher Emulator, um ausgeführt zu werden. Sie müssen das Ding in Chrome installieren.

Von dort aus müssen Sie APKs erhalten und sie einladen. Als zusätzliches Reiben müssen Sie möglicherweise ein Tool verwenden, um die APK zu ändern, um sie kompatibel zu machen. Es gibt viel mehr Schritte, um dies zu machen, als die meisten anderen Android-Emulatoren für PC. Auf der Plusseite funktioniert es jedoch mit jedem Betriebssystem, das eine Instanz von Chrome ausführen kann (Mac OS, Linux, Windows, etc.). Wir haben mit dem offiziellen GitHub verlinkt, wo Sie detaillierte Anweisungen für seine Verwendung finden können. Der zweithäufigste Anwendungsfall ist die Entwicklung. Android-App- und Spieleentwickler testen Apps und Spiele gerne auf so vielen Geräten wie möglich vor dem Start. Normalerweise ist der Android Studio Emulator für diese Art von Arbeit in Ordnung.

Jedoch, Xamarin und Genymotion sind ausgezeichnet für diese Art der Verwendung sowie. Verwenden Sie diese nützlichen Apps, um Nachrichten zu empfangen, Podcasts zu hören und informiert zu bleiben, Android Studio ist die Standard-Entwicklungskonsole für Android. Es kommt mit einer Reihe von Tools, um Entwicklern zu helfen, Apps und Spiele speziell für Android zu machen. Wie sich herausstellt, gibt es auch einen integrierten Emulator, mit dem Sie Ihre App oder Ihr Spiel testen können. Die Einrichtung ist ziemlich kompliziert und kann lange dauern. Daher ist es nicht eine, die wir für die Verwendung auf Verbraucherebene empfehlen würden. Entwickler können dieses Tool jedoch einfach als Emulator zum Testen ihrer Apps verwenden. Es unterstützt auch Kotlin in Fall Entwickler, weil, um das auszuprobieren. Es ist zu viel von einem Schmerz für normale Menschen, aber es ist ausgezeichnet für Entwickler. Schließlich ein bisschen Haftungsausschluss. Zu diesem Zeitpunkt laufen keine Emulatoren die neuesten Versionen von Android.